logo

Ein Angebot bekommen

TitelseiteNewsWhich is cheaper PVC or WPC?

Was ist billigeres PVC oder WPC?

2023-07-07
In diesem Blog-Beitrag untersuchen wir die Unterschiede zwischen PVC- und WPC-Terrassendielen und welche davon im Allgemeinen günstiger ist.

Wenn es um die Wahl zwischen Terrassendielen aus PVC (Polyvinylchlorid) und WPC (Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff) geht, sind die Kosten einer der wichtigsten Faktoren, die Hausbesitzer berücksichtigen. In diesem Blogbeitrag untersuchen wir die Unterschiede zwischen PVC- und WPC-Terrassendielen und welche davon im Allgemeinen günstiger ist.

 

PVC-Terrassendielen

 

PVC-Terrassendielen sind ein synthetisches Material, das zu 100 % aus Polyvinylchloridharz besteht. Es ist bei Hausbesitzern eine beliebte Wahl, da es äußerst langlebig, pflegeleicht und resistent gegen Feuchtigkeit, Flecken und Ausbleichen ist. PVC-Terrassendielen gibt es in einer Vielzahl von Farben und Stilen, einschließlich Holzmaserungsmustern, die das Aussehen von echtem Holz nachahmen.

 

PVC-Terrassendielen sind im Allgemeinen günstiger als WPC-Terrassendielen. Die Kosten für PVC-Terrassendielen variieren je nach Marke, Qualität und Design, sie sind jedoch in der Regel günstiger als Verbunddecks. PVC-Terrassendielen sind im Vergleich zu Verbunddecks auch kostengünstiger zu verlegen, da sie weniger Arbeit und Installationszeit erfordern.

 

Einer der Nachteile von PVC-Terrassendielen besteht darin, dass sie anfälliger für Temperaturschwankungen sein können als WPC-Terrassendielen. PVC-Terrassendielen können bei extremer Kälte spröde werden und sich bei extremer Hitze ausdehnen, was zu Verformungen oder Knicken führen kann. Darüber hinaus können PVC-Terrassendielen bei Nässe rutschig werden, was ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.

 

WPC-Terrassendielen

 

WPC-Terrassendielen sind ein Verbundmaterial aus Holzfasern und Kunststoff. Es ist eine beliebte Wahl bei Hausbesitzern, da es das natürliche Aussehen und die Haptik von Holz bietet, aber mit zusätzlicher Haltbarkeit und geringem Wartungsaufwand. WPC-Terrassendielen sind resistent gegen Feuchtigkeit, Flecken und Ausbleichen und sind in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich.

 

WPC-Terrassendielen sind im Allgemeinen teurer als PVC-Terrassendielen, aber nicht immer. Die Kosten für WPC-Terrassendielen variieren je nach Marke, Qualität und Design. Allerdings ist die Installation von WPC-Terrassendielen im Vergleich zu PVC-Terrassendielen oft teurer, da sie mehr Arbeit und Installationszeit erfordern.

Einer der Vorteile von WPC-Terrassendielen besteht darin, dass sie umweltfreundlicher sind als PVC-Terrassendielen. WPC-Terrassendielen werden aus recycelten Materialien wie Holzfasern und Kunststoff hergestellt, was den Abfall reduziert und zur Schonung natürlicher Ressourcen beiträgt.

 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl PVC- als auch WPC-Terrassendielen hinsichtlich der Kosten ihre Vor- und Nachteile haben. PVC-Terrassendielen sind im Allgemeinen günstiger als WPC-Terrassendielen, können jedoch anfälliger für Temperaturschwankungen und bei Nässe rutschig sein. WPC-Terrassendielen sind im Allgemeinen teurer als PVC-Terrassendielen, bieten jedoch die natürliche Optik und Haptik von Holz und sind umweltfreundlicher. Letztendlich hängt die Wahl zwischen PVC- und WPC-Terrassendielen von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Budget ab.

Teilen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel